Satelliten, Wurzeln und Wolkenwerke

Aus Keine Klasse
Wechseln zu: Navigation, Suche

Satelliten, Wurzeln und Wolkenwerke ist ein Sammelsurium, ein Archiv, eine Pinnwand oder eine Wunderkammer, bei der Ihr euer Projekt vorstellen, verlinken oder hineinstellen könnt. Sei es, weil wir Projektpartnerschaften haben oder ihr einfach nur auf eure Initiative aufmerksam machen wollt. Wir finden, es sind derzeit dermassen viele unabhängige Initiativen am Gange, die sich im engeren oder weiteren Sinn mit Selbstorganisation, Wissensorte, unabhängigem Lernen/Lehren oder alternativer Kulturproduktion befassen, dass da etwas im Busch sein muss. Etwas, was wir mit dieser Seite unmöglich angemessen würdigen können – einen ersten Versuch wollen wir nichtsdestotrotz hiermit starten. Ihr könnt z.B. eigene Seiten anlegen – hier oder sonst wo auf dem Wiki –, eure Webseite verlinken, das Wiki hacken oder besetzen oder kiloweise Lauftext hineinschreiben.


Openki.net[Bearbeiten]

Plattform, die das Organisieren von Workshops, Kursen und anderen Formen von selbstorganisiertem Wissensaustausch erleichtert. Egal ob man Organisator oder Mentor mit fachlichem Wissen ist oder einen Raum für die Kurse anbieten kann. Jeder kann einen Kurs vorschlagen, an einem Kurs teilnehmen und zur Ausgestaltung von Vorgehensweisen, Inhalten, sowie der Terminfindung beitragen.

Webseite Openki


Mittelscharf[Bearbeiten]

Kultur braucht Platz, Vernetzung und lautes miteinander Denken.

Wir richten uns an Kunst- und Kulturschaffende, die Raum und Netzwerk dringend brauchen, um in ihrer künstlerischen Entwicklung die nächsten Schritte angehen zu können, es aber nur schwer alleine stemmen können. Tanz, Theater, Literatur, Architektur, Musik, Diskussion, Film, Lesung, Performances, bildende Kunst und Fotografie – alles kann im Rahmen von Proben, öffentlichen Proben und Veranstaltungen realisiert werden.

Wir bieten den Raum dafür.

Webseite Mittelscharf


Revisiting Black Mountain[Bearbeiten]

Zum Projektbeschrieb von Revisiting Black Mountain.

Webseite Revisiting Black Mountain



Studio Enact[Bearbeiten]

Ein von Student⋆innen organisiertes Entwurfsstudio am DArch der ETH. Hierarchielos und ohne Glauben an Expertentum oder Autorenschaft versuchen wir die ETH zu imitieren, um sie zu hinterfragen. Willkommen sind alle mit Meinungen zu Architektur oder Anderem.

De facto sind wir eher für Menschen interessant, die schon Kontakt zu den Strukturen hatten, die wir laufend hinterfragen. Diese Strukturen sind Hochschulen, kreative Büros, Kunstschaffende jeglicher Art an ihren Arbeitsplätzen die sich selbst und andere ausbeuten, die Deutungshoheiten und "flache" Hierarchien schaffen. Wir suchen darin die Prozesse, die zu Humorlosigkeit und Starrheit führen, und versuchen sie so zu überwinden. In Zukunft wollen wir auch in der Lage sein, mit Menschen zu kommunizieren die diese Strukturen nie gekannt haben. Dieses Projekt soll keine Nabelschau sein, sondern ein fröhliches Unterwandern von etablierten Medien, Konversationen und Räumen.

Jeden Dienstag im HILF63.5

Jeden Tag auf Instagram unter studioenact

| Webseite Enact

An alle, die dem Begriff "Ausbeutung" skeptisch entgegenstehen legen wir dieses Lied ans Herz: | Lied für die Digitale Bohème